Fördergruppe

  • 2-3 Trainingseinheiten pro Woche

  • Teilnahme an Wettkämpfen