Information zu unseren Schwimmlernkursen

Hinweis

Da wir bereits über 200 Kinder auf unserer Warteliste haben und wir mit Wartezeiten von über 2 Jahren rechnen, können wir derzeit keine neuen Kinder mehr aufnehmen.
Wir bitten auch von Anfragen über unser Kontaktformular abzusehen, da diese nichts bewirken werden!
Ab Ende 2022 wird das Formular für einen Platz auf unserer Warteliste wieder freigeschaltet sein.

Uns ist die Situation in der wir uns bzgl. Kindern die nicht schwimmen können absolut bekannt, aber wir bitten auch um Ihr Verständnis, denn wir sind nur ein Schwimmverein mit ehrenamtlichen Trainern/Mitarbeitern. Da wir nicht Betreiber des Schwimmbades sind, haben wir nur begrenzte Wasserzeiten zur Verfügung.

Wir bieten mehrfach im Jahr neue Schwimmlernkurse an. Ziel der Schwimmlernkurse ist die erfolgreiche Abnahme des Seepferdchens.

Unsere Schwimmlernkurse finden in der Wiehler Wasser Welt statt. Wir legen sehr viel Wert auf eine angemessene Wassergewöhnung und -bewältigung, deshalb lernen Ihre Kinder bei uns nicht nur einfach Schwimmen, sondern auch bestimmte Grundfertigkeiten wie zum Beispiel Schweben, Gleiten, Tauchen und Springen. Diese Elemente sind unerlässlich, nicht nur damit die Kinder Spaß am Bewegungsraum Wasser erfahren, sondern auch, um das optimale Erlernen des richtigen Schwimmstils zu ermöglichen. Weil wir nicht voraussetzen können, dass alle Kinder bereits mit diesen Elementen vertraut sind, lassen wir die Schulung dieser immer wieder in unsere Kurse einfließen.

Alle Kinder lernen bei uns zunächst im Lehrschwimmbecken die ersten Schwimmbewegungen. Hierzu werden -je nach Fortschritt- auch verschiedene Hilfsmittel wie beispielsweise Schwimmnoodlen, Bretter, Flossen oder Schwimmgürtel eingesetzt. Der Einsatz von Hilfsmitteln erfolgt individuell und wird den Bedürfnissen Ihres Kindes angepasst. Es ist uns sehr wichtig, dass dort zunächst alle Kinder die ersten Schwimmzüge machen, bevor es im weiteren Verlauf des Kurses in das große Sportbecken geht. In diesem wird auch das Seepferdchen abgenommen

Zu beachten ist, dass wir den Kindern nicht das Brustschwimmen als erste Schwimmart beibringen. Als Schwimmverein möchten wir nicht nur, dass möglichst alle Kinder Freude im Wasser haben, sondern auch, dass langfristig gesehen alle Kinder möglichst technisch sauber Schwimmern lernen. Deswegen bringen wir den Kindern zunächst einen Wechselbeinschlag bei, welchen wir mit dem Brustarmzug kombinieren. In unseren Vereinsgruppen besteht im Anschluss an den Schwimmlernkurs die Möglichkeit zunächst Kraul- und Rückenschwimmen zu lernen, bevor dann die technisch schwierigeren Schwimmarten Brust und Schmetterling vermittelt werden.

Wie lange die Kinder brauchen, um die benötigten 25 m für das Seepferdchen zu schaffen, ist sehr unterschiedlich und hängt maßgeblich vom Entwicklungsstand, aber auch von den bereits gemachten Erfahrungen im Element Wasser zusammen. Im Durchschnitt besuchen die Kinder bei uns zwei Schwimmlernkurse. Danach besteht die Möglichkeit, sowohl die Technik, als auch die Ausdauer in unseren Vereinsgruppen zu schulen.

Alle Schwimmlernkurse umfassen 10 Termine mit je 45 min Wasserzeit und kosten 65€/Kurs, darin enthalten ist bereits das Eintrittsgeld für die Wiehler Wasser Welt. Die Teilnahme an den Schwimmlernkursen erfolgt außerhalb einer Vereinsmitgliedschaft.

An jedem Kurs werden maximal 6 Kinder pro Übungsleiter/Trainer teilnehmen, wir raten daher zu einer frühzeitigen Anmeldung!

Alle Fragen bezüglich der Schwimmlernkurse beantwortet Ihnen Jennifer Schuster gerne  am Telefon (0177-7513681) oder per E-Mail (Kontaktformular).