Ehrung langjähriger Mitglieder

Bei einem kleinen, coronakonformen Beisammen sein wurden folgende Mitglieder persönlich geehrt:

Linda Slawuta und Jan van der Meulen für 25 Jahre

Erwin Krycki und Katja Miersch für 35Jahre

Günter Voigt für 40 Jahre

Imme Dellenbusch-Timmermann für 50 Jahre

 

Die nicht anwesenden Mitglieder haben Ihre Ehrungen schon auf der JHV erhalten oder bekommen diese noch zugestellt

,

Dritte bei den Deutschen Masters Meisterschaften im Freiwasser

Sechs WSG Masters- SchwimmerInnen nahmen die Gelegenheit wahr, seit längerem noch mal an einem Wettkampf teil zu nehmen. Und das waren dann auch gleich die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen, die in der Aggertalsperre stattfanden. Nicht nur der Wettkampf war sehr gut organisiert, auch das Wetter zeigte sich am Samstag von seiner sonnigen Seite mit Wassertemperaturen knapp über 20 Grad.Über 2500 m Freistil sicherte sich Ekkehard Stöber in der Altersklasse 65 mit einer Zeit von 45:26,63 Minuten einen Treppchenplatz als Dritter. Barbara Wiede (AK 55) wurde über die gleiche Strecke in 52:54,81 Achte.Zum Schluss des Tages pflügten die Staffeln das Wasser. Hier schwammen für die WSG Wiehl in der 3 x 1250 m Staffel Daniela Zoll als Startschwimmerin, gefolgt von Ralph Wippich und Schlussschwimmer Jan van der Meulen. Auf diese lange Distanz trennten sie am Ende nur knappe 22 Sekunden vom ASC Göttingen (2.) und knappe 25 Sekunden vom TV Immenstadt (1.). Mit einer Zeit von 57:46,04 wurden sie Dritte unter den sechs Mannschaften in der Klasse 100-149 Jahre.Michaele Schorlemer, auch Masters-Schwimmerin der WSG Wiehl, die aber für ihren Heimatverein Wasserfreunde Lüdenscheid startete, gewann in der Altersklasse 70 die 2500 m Freistil in 1:00:38,61.

Ergänzende (aktualisierte) Informationen zur Wiederaufnahme des Trainings in der Wiehler Wasser Welt

Wir freuen uns sehr, endlich wieder starten zu können! Da es einige Rückfragen zu den Hygiene- und Verhaltensregeln gab, folgen hier einige ergänzende Hinweise:

Für den Testnachweis gelten jeweils die aktuellen Regelungen der CoronaSchVO NRW bzw. der CoronaTestQuarantäneVO, dies bedeutet, dass der Test nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund der Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren brauchen seit dem 23.08. weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung vorzulegen. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule (Schülerausweis) ersetzt.

Da die Nachweise beim Betreten der Wiehler Wasser Welt kontrolliert werden müssen und wir unsere Trainingszeiten voll ausschöpfen möchten, bitten wir alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen frühzeitig vor Trainingsbeginn (etwa 20 Minuten eher) da zu sein. Des Weiteren sollten die Kinder möglichst einfach angezogen sein und ihre Schwimmkleidung bereits unter ihrer Kleidung tragen.

Vor dem Betreten der Wiehler Wasser Welt muss ein Mund-Nasen-Schutz bis mindestens in die Umkleide getragen werden. Ebenso muss dieser beim Verlassen des Bades wieder angezogen werden. Wenn der Mund-Nasen-Schutz bis zum Beckenrand getragen werden möchte, so empfehlen wir Ihnen, Ihren Kindern einen beschrifteten (!) Zipper-Beutel zur Aufbewahrung mitzugeben.

,

Corona-Update

Update vom 07.08.2021

Hurra! Es geht endlich wieder los!

Nach dem Sommerferien, ab Montag, den 23.08.2021 dürfen wir unser Training wieder aufnehmen.

Es gelten die gleichen Trainingszeiten wie vor Corona, also wie im März 2020. Bei eventuellen Trainingszeitenänderungen werdet ihr durch eure Trainier informiert. Bitte beachtet aber unbedingt die Übersicht der Trainingszeiten für die 1. Wettkampfmannschaft und Masters, die zunächst weiterhin im Freibad in Bielstein trainieren.

Um am Trainingsbetrieb teilzunehmen gelten die 3 G (geimpft, genesen oder Schnelltest nicht älter als 48 Std.). Bitte beachtet auch die Hygiene- und Verhaltensregeln für die Wiehler Wasser Welt.

Bis auf weiteres können nur die Umkleiden, aber nicht die Duschen benutzt werden.

Wir freuen uns auf Euch!

 


Update vom 10.06.2021

Achtung: Ab dem 14.06.2021 trainieren die folgenden Gruppen wie jeweils nachfolgend angegeben im Freibad Bielstein. Allen anderen Gruppen können wir leider bis zum Ende der Sommerferien keine Trainingsmöglichkeiten anbieten. Auf Grund der Schwimmlernkurse und der begrenzten Personenzahl in der Wiehler Wasser Welt besteht dort leider derzeit keine Möglichkeit für das Training der Nachwuchs- und Fördergruppen. Sobald es hierzu neue Informationen gibt, werden wir diese schnellstmöglich veröffentlichen.

Trainingszeiten ab 14.06.2021 bis zu den Sommerferien (jeweils Montags, Mittwochs und Donnerstags):

20.00 Uhr – 21.00 Uhr: Fördergruppe und 2. Mannschaft.

21.00 Uhr – 22.00 Uhr: 1. Mannschaft und Masters.

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vorher am Seiteneingang (am Parkplatz der Tennisplätze).

Mit Beginn der Sommerferien trainieren die o.a. Mannschaften gemeinsam von 20.00 Uhr – 21.00 Uhr weiterhin im Freibad Bielstein.


 

Update vom 03.06.2021

Es geht wieder los!

Wir trainieren im Freibad Bielstein.

Unsere Trainingstage sind Montag, Mittwoch und Donnerstag.

Ab 19.00 Uhr trainieren die Fördergruppe und die 2. Mannschaft.

Ab 20.00 Uhr 1. Mannschaft und Masters.

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vorher am Seiteneingang (am Parkplatz der Tennisplätze).

Wir freuen uns auf euch!

 


Update vom 12.05.2021

Liebe Schwimmer

Das Freibad Bielstein steht kurz vor der Eröffnung. Es wird noch auf die Genehmigung der Behörden gewartet.

Somit können wir dann draußen unseren Trainingsbetrieb wieder ab 20.00 Uhr montags, mittwochs und donnerstags für die 2. und 1. Wettkampfmannschaft sowie die Masters aufnehmen.

Voraussichtlich also alles wie im letzten Sommer.

Wann wieder in der Wiehler Wasserwelt (geschlossene Halle) trainiert werden darf, ist noch vollkommen offen.

Wir informieren Euch wieder hier und auf allen bekannten Kanälen, wenn es in Bielstein los geht.

Wir sehen ein Licht am Ende des Tunnels und freuen uns auf Euch!

 


Update vom 08.03.2021

Der Trainingsbetrieb ist bis auf weiteres nicht möglich. Wir informieren Euch hier auf der Homepage sobald es wieder losgeht.

Infos zum aktuellen Stand, wie immer hier.

 


Update vom 13.01.2021

Nach den neuen Regierungsbeschlüssen vom 05.01.2021 bleiben die Schwimmbäder auf Grund der Corona-Pandemie noch mindestens bis zum 31.01.2021 geschlossen.

Wir bitten weiterhin um Eure Geduld und bleiben optimistisch, dass wir uns spätestens im Frühjahr beim Training wiedersehen.

Infos zum aktuellen Stand, wie immer hier.

 


Update vom 30.10.2020

Zur Bekämpfung der Pandemie werden laut Beschluss der Landesregierungen und der Bundesregierung die Schwimmbäder in der Zeit vom 02.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020 geschlossen. Damit entfällt in diesem Zeitraum der gesamte Trainingsbetrieb.

Wir informieren wieder hier auf der Homepage, wenn wir den Schwimmbetrieb wieder aufnehmen können.
Bleibt gesund!

Update vom 28.10.2020

Auf Grund der hohen Infektionszahlen findet vorläufig das Kinder-Training von 16:00-19:00 Uhr nicht statt. Die Kindergruppen sind anzahlmäßig sehr groß und wir versuchen auf diesem Weg, die Infektionsketten zu unterbrechen. Sobald das Training wieder aufgenommen werden, informieren wir an dieser Stelle.

Zusatzinfo: Sobald wir konkrete Informationen zu einer möglichen Schließung des Hallenbades erhalten, werden wir Euch ebenfalls hier darüber in Kenntnis setzen.


Update vom 26.10.2020

Das Training nach den Herbstferien startet wieder ab dem 26.10.2020 nach dem bekannten Plan wie vor Ferienbeginn:


Update vom 22.09.2020

 

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer der WSG,

am 9. und 10. September nahm eine Schwimmerin am Training der 2. Wettkampfmannschaft/Fördergruppe teil, die später positiv auf das „neuartige“ Coronavirus getestet wurde.
Alle betroffenen Teilnehmer wurden vom Gesundheitsamt angerufen und nach der Art des Kontaktes befragt und entsprechend eingestuft. Sie befinden sich dementsprechend in Quarantäne oder freiwilliger häuslicher Isolation. Ein Abstrich ist zum Teil zeitnah erfolgt.
Wir hoffen, dass sich niemand angesteckt hat!

Liebe Grüße
Euer Vorstand


Update vom 06.08.2020

Wir starten unter besonderer Beachtung von Hygiene- und Verhaltensregeln ab dem 12.08.2020 wieder mit einem reduzierten Trainingsangebot in die neue Saison 2020/2021. Die Trainer der einzelnen Gruppen werden ihre Schwimmer persönlich kontaktieren, um das genaue Prozedere zu besprechen.

Die vorerst geltenden Trainingszeiten findet ihr in der nachfolgenden Übersicht. Bitte achtet auf den Trainingsort, denn die Schwimmer der 1. Wettkampfmannschaft und die Masters trainieren noch bis einschließlich 03.09.2020 größtenteils im Freibad Bielstein, die anderen Gruppen in der Wiehler Wasser Welt.

Die Schwimmlernkurse können wir in Absprache mit der FSW und der DLRG auf Grund der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln zunächst nicht durchführen. Sofern sich hier Änderungen ergeben, werden wir entsprechend informieren.

Viele Grüße – und bleibt gesund!

Eure WSG


Update vom 01.07.2020

Wir wünschen allen Schwimmern schöne Sommerferien.  Am Ende der Ferien werden wir als Verein wieder ein Gespräch mit der FSW Wiehl führen und, unter Berücksichtigung der aktuellen Lage, entscheiden, wie wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen und auch ggf. erweitern können. Infos hierzu folgen  dann zeitnah auf der Homepage und  die jeweiligen Trainer werden ihre Schwimmer per Mail über die Trainingszeiten informieren.

Update vom 06.06.2020

Nach den Gesprächen mit der FSW kann unser Trainingsbetrieb stark eingeschränkt wieder aufgenommen werden. Die betroffenen Mannschaften werden intern von uns informiert.

Update vom 14.05.2020

Wir stehen bezüglich der bevorstehenden Öffnung des Schwimmbades und unseren Möglichkeiten, den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen zurzeit mit der FSW im Gespräch. Sobald diesbezüglich Entscheidungen gefallen sind, folgen hier an dieser Stelle weitere Informationen.
Viele Grüße – und bleibt gesund!
Eure WSG

Liebe Schwimmer,
liebe Eltern,

uns erreichte die Nachricht, das nun auch die Wiehler Wasserwelt wegen dem aktuellen Virus geschlossen wird und wir daher unseren Schwimmbetrieb ab dem 14.03.2020 bis auf Weiteres einstellen müssen.

Wir können daher weder die aktuellen Schwimmlernkurse noch unser Vereinstraining durchführen. Bisher ist uns nicht bekannt, wann der Schwimmbetrieb wieder aufgenommen wird.

Auch die u.a. Wettkämpfe sowie die Jahreshauptversammlung wurden abgesagt.

Sobald wir neue Informationen bekommen, werden wir Euch / Sie informieren.

 

Schöne Grüße und viel Gesundheit

die Trainer der WSG Wiehl

 

,

Jahreshauptversammlung 2020/2021

Liebe Mitglieder der WSG Wiehl,

hier findet Ihr nun die Einladung für unsere diesjährige Jahreshauptversammlung am 16.06.2021 um 18 Uhr im Innenhof vor dem Clubraum  in der Mühlenstraße 11.

Bitte beachtet unbedingt die folgenden Hinweise:

  1. Da wir nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl uns versammeln dürfen, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per Mail an vorstand@wsg-wiehl.de.Es ist Pflicht, während der Versammlung eine FFP2- oder medizinische OP-Maske zu tragen.Bitte bringt Euren eigenen Kuli/Stift mit.Auch wenn wir uns draußen treffen, empfehlen wir, für eure und unsere Sicherheit, einen negativen Schnelltest, nicht älter als 48 Std.
  2. Ein neuer Punkt für unsere langjährigen Mitglieder:Liebe Jubilare,wir haben Euch nicht vergessen. Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl während der Jahreshauptversammlung, planen wir im Sommer ein separates Treffen, um Euch, in einem angemessen Rahmen, für Eure langjährige Mitgliedschaft zu ehren. Hierzu bekommt Ihr eine persönliche Einladung.

 

Der Vorstand

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr

Wir hoffen, dass wir in 2021 bald wieder unseren Schwimm- und Trainingsbetrieb aufnehmen können (Infos findet Ihr dann direkt wieder hier auf der Homepage).

Wir vermissen Euch und das Schwimmen sehr.

Bleibt alle gesund!

Eure WSG

Jahreshauptversammlung 2020

Auf Grund der Corona-Pandemie und den sich daraus ergebenden Einschränkungen verschieben wir die Jahreshauptversammlung auf das nächste Jahr und holen diese dann zusammen mit der regulären Versammlung in 2021 nach.

,

Herbstferien 2020

Bitte beachten: In den Herbstferien vom 12.-24.10.2020 findet kein Training statt!

Einladung Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung am 18.03.2020 fällt aus! Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.